Zum Inhalt

Startseite

Liebe Mitglieder und Freunde des KulturForums,

Volles Haus beim Kulturstammtisch

es ist üblich, bei der Ansage, man hätte eine gute und eine schlechte Nachricht zu verkünden, mit der schlechten zu beginnen. Halten wir uns also daran: Der seit Jahren beliebte Neujahrsempfang am 6. Januar fällt aus. Und jetzt ganz schnell die gute Nachricht: Wir feiern am Freitag, dem 16. März 2018 „30 Jahre KulturForum“ im Theaterzelt „Das Schloss“ und hoffen, Ihnen einen vergnüglichen Abend bereiten zu können. Alle Informationen hierzu finden Sie in unserem Programm für das 1. Quartal 2018.

Für die Zeit von Oktober bis Dezember können wir Ihnen aber auch einige interessante Termine nennen. Beim Kulturstammtisch im Oktober setzt sich Renate Kürzdörfer mit dem Journalisten Gerhard Matzig kritisch zum Thema Neubauviertel auseinander. Die Ausstellung „Kurt Eisner“ im Stadtmuseum wird bei einer Führung mit der Kuratorin Ingrid Scherf beleuchtet. Im November möchte Dietmar Lupfer einen Gast präsentieren, dessen Zusage noch aussteht. Bitte beachten Sie zeitnah die Angaben im Programm. Lars Mentrup konnte zum Thema soziale Medien Christian Schiffer und damit einen sehr interessanten Gesprächspartner gewinnen. Der „Mediensalon“ im November bietet eine Filmvorführung mit Diskussion. Der Regisseur Jo Baier ist unser Gast beim Dezember-Stammtisch und am nächsten Tag widmet sich die letzte Veranstaltung in diesem Jahr der „Grundlagenforschung im Deutschen Museum“.

Am 11. Oktober beginnt die Filmreihe, die dem im April verstorbenen Kameramann Michael Ballhaus gewidmet ist. In zweiwöchigem Turnus zeigen wir eine kleine Auswahl aus seinem umfangreichen Schaffen.

Christian Ude, Christine Prunkl, Dr. Michael Stephan
und der gesamte Vorstand des KulturForums der Sozialdemokratie