Juni 2020

15Jun18:0020:00The 2051 Munich Climate ConferenceEin Kunstprojekt des Büros Grandezza18:00 - 20:00 Bellevue di Monaco

Veranstaltungsdetails

Im Rahmen eines interdisziplinären Wissenschaftsprojektes setzen sich die Teilnehmer aus der Perspektive des Jahres 2051 mit der Anfangszeit des Pariser Klimaschutzabkommens auseinander.

Die geplante Konferenz, die auch in den Räumen des Bellevue di Monaco stattfinden wird, ist für ein allgemeines Publikum offen und durch virtuelle Räume in ihrem Anspruch global. Die fiktional aufgeladenen Konferenzräume verbinden Diskursperformance, Doku-Fiktion und Gamingdesign.

Die Theatermacher*innen Katharina Wolfrum und Andreas Kohn stellen das innovative Kunstprojekt im Gespräch mit Sylvia Hladky vor und geben einen Einblick in die Vorbereitungen. Forschung, Kunst und Soziales – welche Perspektive möchten Sie entdecken?

Das Büro Grandezza ist ein noch junges Kunstkollektiv der Theatermacher*innen Andreas W. Kohn, Katharina Wolfrum und Nikolaus Witty.

Organisation: Sylvia Hladky

Zeit

15. Juni 2020, 18:00 - 15. Juni 2020, 20:00

Ort

Bellevue di Monaco

Müllerstraße 6