Zum Inhalt

Startseite

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder!

Nach einem lebhaften Dezember-Programm mit Lesung und Diskussion, Film-Reihe und einem geselligen Umtrunk am Kaiserplatz nach dem Film „Langer Samstag“ von Hans Christian Müller und mit Gisela Schneeberger starten wir nach einer Verschnaufpause ins neue Jahr. Hoffentlich wird es ein Jahr mit baldigem Kriegsende und ohne schwere Einschränkungen durch die Pandemie, dafür aber überzeugenden Fortschritten beim Klimaschutz. Es bleiben schwere Zeiten, verglichen mit den Jahrzehnten davor. Wir wünschen Ihnen allen, Euch allen viel Kraft, allem voran gute Gesundheit und die notwendige Geduld.

Das neue Jahr wird für das Kulturforum am 18. Januar unter Leitung von Renate Kürzdörfer mit einer Podiums-Diskussion zur Münchner Hochhaus-Debatte beginnen. Mit Fachleuten und unter möglichst allen Aspekten-Stadtbild, Wirtschaftlichkeit, Ökologie, Flächen- und Energieverbrauch, Bürgerbeteiligung und politische Kultur. Das könnte spannend werden.

Am 6. Februar berichten Christian Ude, Fadumo und Walter Korn über eine Afrika-Reise Anfang 2023 gegen die entsetzliche Beschneidung von Frauen und Mädchen. Und für Emanzipation durch Bildung. 

Die Freiheit der Kunst und besonders des Theaters steht ebenso auf dem Programm wie die Auseinandersetzung mit der „Cancel Culture“. Zum „Kulturstammtisch“ haben schon interessante Gäste zugesagt. Eine Reise nach Nürnberg Ende März verspricht sehr interessant zu werden.

Also: Bleiben Sie uns gewogen, wie sie es auch während der lähmenden Corona-Zeiten geblieben sind!

Zuerst aber wünschen wir Ihnen eine schöne Adventszeit, ein frohes Fest und ein friedliches, gesundes Neues Jahr!

Christian Ude, Christine Prunkl, Dr. Michael Stephan und der gesamte Vorstand des KulturForums

Der neu gewählte Vorstand des KulturForums der Sozialdemokratie in München e.V. – V.l.n.r.: Haimo Liebich, Lars Mentrup, Neslihan Köse, Karin Stanslowski, Christine Prunkl, Christian Ude, Dr. Michael Stephan, Carmen Wegge MdB, Dr. Christian Steinau, Renate Kürzdörfer, Elisabeth Schattenhofer

Die Gäste sind (meist) begeistert.

Die Ausflüge prachtvoll.

Bei der Kuratoriumssitzung – ganz rechts im Bild: der Kuratoriumsvorsitzende Prof. Dr. Thomas Hinz, etwa in der Mitte Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin
X