march 2022

09mar19:15Crescendo (D 2019, 112 min)19:15 ABC Kino

Event Details

Regie: Dror Zahavi, Buch: Stephen Glantz, Johannes Rotter, Dror Zahavi, Produktion: Alice Brauner, Musik: Martin Stock, Kamera: Gero Steffen, Schnitt: Fritz Busse,

mit Sabrina Amali, Daniel Donskov, Mehdi Meskar, Shira Halevy, Peter Simonischek, Bibiana Beglau

Eine Charity-Organisation plant ein Konzert, das der deutsche Stardirigent Eduard Sporck mit jungen israelischen und palästinensischen Musikern im Rahmen einer Nahost-Friedenskonferenz in Südtirol aufführen soll. Sporck kann die unterschiedlichen Ansichten, Voraussetzungen und Interessen der Musiker nur schwer vereinen. Der Film will die Überwindung von Konflikten und Gegensätzen zeigen, doch am Ende scheitert das Projekt an einer von außen kommenden Gewalttat.

Gerade die Zuspitzung der Positionen ist für ein Publikum interessant, das sich nicht mit allen Details des Konflikts auskennt. Der Film vertritt deutlich eine humanistische Perspektive, die eine Aussöhnung für möglich hält, indem man durch die gemeinsame Arbeit an der Musik lernt, sich gegenseitig als Mensch wahrzunehmen. Dies ist eine Botschaft, die universell gilt und auch auf andere Konflikte, wie den Umgang mit Flüchtlingen, übertragen werden kann. Der Konflikt ist so vielfältig, dass man ihn reduzieren muss und nicht sämtliche Details behandeln kann. Dies ist mit einem klaren und schlüssigen Drehbuch, das einen großen Bogen schlägt, aber viele wichtige Details und starke Identifikationspersonen aufweist, sehr gut gelungen. (FBW / Pressetext), Prädikat: Besonders wertvoll.

Als Abendgast begrüßen wir die Produzentin Dr. Alice Brauner

Time

9. march 2022, 19:15

Location

ABC Kino

Herzogstr. 1a, 80803 München